​ ​ ​
​ ​

Das ändert sich bei uns (lt. der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die ab 2.9. gilt)

​ ​ ​
​ ​

Am Donnerstag, den 2.9. tritt eine neue Verordnung in Kraft, die Vieles vereinfacht, aber auch auf ein paar wichtige Dinge, die bisher für unser Festival galten, Einfluß hat.


3G: Geimpft, Genesen, Getestet.


Auf das Festivalgelände könnt Ihr daher nur nach der 3G Regel, die wir als Veranstalter auch kontrollieren müssen. Bringt daher unbedingt Impf- und Testnachweise und auch einen Ausweis mit. Die 3G Regel gilt für alle Besucher\*innen ab 6 Jahren.


Eure Tickets gelten, aber...


- Wer auf's Festival will, braucht eine – kostenlose – Registrierung (Link: https://umsonst-und-draussen.de/festivalinfos-2021/tickets). Es gibt noch Tickets und die neue Situation erlaubt es uns, einige mehr abzugeben, als dies bisher möglich war. Es wird auch – sehr eingeschränkt und mit Wartezeiten – die Möglichkeit geben, an der "Tageskasse" vor Ort in der Mainaustr. 34 ein Ticket zu bekommen.


- Die Beschränkung, dass nur Personen aus max. 3 Haushalten zusammensitzen dürfen, entfällt, auch kontrollieren wir nicht, wer welches Ticket nutzt (keine Kontaktverfolgung und -Speicherung)


- Die reservierten Plätze sind abgeschafft. Es gibt keine Stühle mehr vor der Bühne, da kann und soll man stehen oder besser tanzen - auch mit Abstand.


- Die Biertische/Bänke bleiben. Dort herrscht freie Platzwahl und es gibt keine Reservierungen mehr.


- Ihr müsst nicht zu einer besonderen Uhrzeit kommen, sondern auch früher oder später. Jede\*r Besucher\*in kann bis zum Programmende um 22:30 bzw. 23:00 Uhr bleiben. Die Tickets gelten für den jeweiligen ganzen Tag, aber nicht für weitere Tage.


- Die Anfangszeiten der einzelnen Bands ändern sich zum Teil, bitte checkt das vorher auf unserer Programmseite und in den Apps.


Keine Maskenpflicht, außer


Wenn Ihr auf dem Gelände seid, könnt Ihr Eure Maske abnehmen. In "engen" Bereichen, z.B. wenn man für Speisen oder Getränke und den Einlass ansteht, müßt Ihr Eure Maske tragen. Es genügt eine sog. medizinische Maske (keine FFP2-Pflicht mehr)


Und sonst:


- Auf dem Gelände könnt Ihr Euch frei bewegen, es besteht kein Zwang, an einem Platz zu sitzen oder stehen.


- Ihr könnt Euch Getränke und Speisen holen (bitte Maske beim Anstehen auf) oder an einen der Tische liefern lassen (Bitte App "maama's" im Appstore laden und dort das U&D auswählen, es können Speisen, Getränke, Snacks und vieles mehr an den Platz bestellt werden, -->iOS, -->Android)


- Diese Bestimmungen sind vorläufig und soweit möglich auch mit den Behörden abgestimmt. Bitte habt Verständnis, wenn es auf dem Festival noch die ein oder andere Frage oder Ungenauigkeit gibt, für uns ist das genauso neu wie für Euch auch.

​ ​
​ ​ ​ ​