​ ​ ​
​ ​

Corona und Hygieneregeln

​ ​ ​
​ ​

Grundsätzlich: Es gelten die aktuellen Coronaregeln.


Wir freuen uns, wenn Ihr verantwortungsvoll mit der Situation umgeht. Wir müssen diejenigen, die sich nicht impfen lassen wollen oder können, bitten, einen gültigen, negativen Test nachzuweisen. Wir sind als Veranstalter gesetzlich gezwungen den sog. "3G-Status" am Einlass zu kontrollieren. Bitte habt den entsprechenden Impf/etc Nachweis dabei und auch einen Ausweis.


Wir bitten Euch, wo möglich Abstand zu halten und gern auch auf dem gesamten Gelände eine Maske zu tragen.


Keine Maskenpflicht, aber:

Auf dem Gelände dürft Ihr die Maske abnehmen, an Engstellen (Einlaß, Warteschlangen an Essens- und Getränkeständen) ist es notwendig, die Maske zu tragen. Bei Verstößen machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch und bitten Euch, das Festivalgelände umgehend zu verlassen.


Desinfektionsspender stehen an den Eingängen, den Gastroständen, bei den Toiletten und "einfach so" im Gelände.


Kontaktdatenerfassung

Mit Buchung eines Tickets müsst ihr euren Namen samt Mailadresse und Handynummer angeben. Eine Kontaktverfolgung bei Ansteckung erfolgt aber nicht, somit werden wir die Daten weder kontrollieren noch aufbewahren.


Essen, Trinken, Kunst gucken:

Getränke & Essen dürft (und sollt) ihr Euch holen - ebenso wie wir uns freuen, wenn Ihr Euch die Ausstellungen anschaut. Wer einen Platz an einem Tisch hat, kann sich über die "maama's" App auch direkt was zu Trinken oder Essen dorthin bestellen.


Schnelltests:

Auf dem U&D geslten die 3G-Regeln (Zutritt für Geimpfte, Genesene und Getestete). Bitte kommt mit einem gültigen, negativen Schnelltest. Diesen könnt Ihr an einer der vielen Teststationen in Wü machen. Wer mit dem Auto kommt, sollte sich vorab hier per "Drive-Thru" testen lassen (VCC, sehr nah am Festivalgelände). Im EIngangsbereich findet Ihr ein Testzelt, wo ihr einen kostenlosen Schnelltest machen könnt, auch dafür müßt Ihr vorab angemeldet sein.

Die Teststation würde von der Firma Contime betrieben werden.


Sonderregel für Kinder

Auch für Kinder ab 6 Jahren gilt die Testregel. Aber: Schulkinder mit entsprechendem Nachweis sind von dieser Testpflicht ausgenommen.

​ ​
​ ​ ​ ​