Zum Inhalt springen

Infos

Alles was Du wissen musst

  • Donnerstag, 20. Juni: 16.30 Uhr

  • Freitag, 21. Juni: 16:30 Uhr

  • Samstag, 22. Juni: 12.30 Uhr

  • Sonntag, 23. Juni: 10.30 Uhr

  • Bitte bringt keine Getränke mit!

  • Kauft Limo, Wasser, Bier & Wein! Wir finanzieren das Festival aus dem Verkauf!

  • Trinkflaschen u.ä. sind nicht erlaubt

  • Baby- & Nuckelflaschen sind gestattet.

  • Bons für Getränke kauft Ihr mit

    • Bargeld

    • EC- oder den üblichen Kreditkarten / Mobiles Zahlen mit dem Handy

  • Leider gibt's keinen Geldautomaten

  • Kurzer Check an den Eingängen – für die Sicherheit aller Besucher:innen.

  • Deos, Taschen-Messer, Waffen, Drogen

  • Getränke, Lebensmittel, Wasserflaschen, Kühltaschen

  • Sportgeräte, Skateboards, Roller, etc.

  • Lautsprecher, Bluetooth-Speaker, etc.

  • Hunde & andere Tiere nicht mitbringen

  • Hinweis: Bitte schließt Eure Helme an die Zweiräder!

  • leichte, kleine und faltbare Klappstühle

  • Sonnen-Creme (nicht in Sprühdosen)

  • nötige Medikamente

  • Es gibt leider keine Schließfächer!

  • Am Eingang Talavera dürft Ihr u.a. nicht erlaubte Dinge gegen Gebühr abgeben:

  • Klein (max. 30x10cmx10cm): 2 Euro

  • Groß (Rucksack, Helm, Skateboard): 5 Euro

  • Abholung am gleichen Tag bis spätestens 23.30 Uhr

  • Parkplätze für Menschen mit Behinderung gibt es auf dem Talavera Parkplatz.

  • Barrierefreie Toiletten gibt es am Haupteingang und nach der Brücke der deutschen Einheit. Die Toiletten sind ebenerdig und über den Fußweg erreichbar.

  • Bühnensicht: An beiden großen Bühnen gibt es Rollstuhlrampen. Auch Kinder und kleine Menschen können die Rampen nutzen, solange damit keiner rollstuhlfahrenden Person der Platz genommen wird.

  • Gebärdendolmetschen: einzelne gekennzeichnet Programmpunkte werden durch eine Gebärdendolmetscherin begleitet

  • Ruheort: Neben dem Stand der Malteser (unter der Brücke der deutschen Einheit) gibt es zwei schlichte Zelte, die jede Person nutzen kann, die eine kurze Auszeit braucht.

  • Wickelmöglichkeiten gibt es in und an den barrierefreien Toilettencontainern

  • Telefonnummerbändel für Kinder : An der Infobude gibt es kostenlose Bändel, auf die Eltern ihre Telefonnummer schreiben können und die das Kind dann um das Handgelenk bekommt.

  • Kindersuche: Personen die ihr Kind suchen, wenden sich bitte an die Infobude. Diese informiert sofort die Sicherheitskräfte, welche durchgängig darauf achten, dass kein Kind das Festivalgelände verlässt.

  • Kopfhörer für Kinder: An den Bühnen kann's schon mal laut werden. Deshalb empfehlen wir die die knallbunten Kopfhörer für die Kids. Diese gibt es günstig an der Infobude .

  • Ihr dürft Fotoapparate mit aufs Festivalgelände nehmen.

  • Jede/r Besuchende erklärt mit Betreten des Festivalgeländes sein/ihr Einverständnis, dass er/sie fotografiert werden darf.

  • Das bedeutet für Bilder, auf denen mehrere Personen zu sehen sind, braucht es keine Fotoerlaubnis. Bei Einzelaufnahmen muss jedoch immer erst nach eurer Erlaubnis gefragt werden.

  • Gibt es Fotoverbote von Bands oder Besuchende die nicht fotografiert werden möchten, müsst ihr das respektieren!

Ja, es gibt einen Merch Shop, den Du --> hier erreichen kannst

Fragen und Anregungen bitte immer per Mail an:
post@umsonst-und-draussen.de

Wir haben viel Programm für Kinder, alles Details hier im Kinderprogramm

Wir achten aufeinander und sind respektvoll:

Alles Infos zur Awareness findest Du hier!

Wir zeigen keine Fußballspiele beim U&D - bei uns steht v.a. die Musik im Mittelpunkt!

Hier kannst Du Dir unser aktuelles Programmheft laden

Seit einigen Jahren haben wir keinen Zeltplatz mehr bei unserem Festival. Wir empfehlen Euch: