Adrian Millarr

Fr. 03.09. um 16:10 Uhr, Draussen-Bühne

Akustik HipHop

Akustik HipHop – das beschreibt die Musik von Adrian Millarr kurz, knapp & treffend.

Das Würzburger Duo beweist, was es heißt die Spielweise ihrer Instrumente neu zu überdenken. Statt billiger Midi-Beats erzeugen die beiden ihre Sounds akustisch mit Akustikgitarre & Schlagzeug.
Dieses Zusammenspiel zwischen Gitarre, Text und Drums ist ein kreativer Wettstreit. Beinahe so als würden sich Brüder im Koop-Modus durch eine Quest leveln.
Das Gesamtpaket präsentieren die beiden Musiker mit enorm viel Energie, Witz und einer spielerischen Leichtigkeit. Der Zuhörer wird merken, dass in jedem Song die Liebe zum Detail steckt und klischeehafte Phrasen keinen Platz in den Songs finden.

Adian Millarr wurden 2018 mit dem Preis für Junge Kultur ausgezeichnet. Dort heißt es: „Sie zeichnen damit einen jungen Sänger, Gitarristen und Songschreiber aus, der seine poetischen Texte mit großem Sprach- und Rhythmusgefühl schreibt. Im Zusammenspiel mit dem rhythmisch-melodiösen Gitarrenspiel entsteht ein ganz eigenes Klangbild zwischen Liedermacher und Rap.“

davor: MC Ellebogen
danach: Das Ding ausm Sumpf