Amygdala

Sa. 18.06. um 22:50 Uhr, mobil

rotes Bühnchen

Sphärische Gitarren treffen auf Synthie Sounds und Samples um eine Ambient-Klangwelle zu schaffen und in andere Welten zu tragen. Das Solo-Projekt Amygdala von Florian Mackert besteht seit ca. 2 Jahren und entwickelt sich stetig weiter.
Das Live-Set besteht aus teils festgeschriebenen Song-Strukturen, teils aus improvisierten Parts mit Anleihen aus Post-Rock, Shoegaze und Ambient.

davor: Denny Voltage
danach: Jakob