Cellotta

Sa. 22.06. um 20:55 Uhr, U25-Bühne

akustische Songs mit deutschen Texten

Zufällig aus einer Uni-Freundschaft entstanden, spielt das Trio Cellotta eigene Songs in feinfühligen Arrangements mit Cello, Geige, Gitarre und dreistimmigem Gesang. Dabei lassen sie ihre deutschen Texte nie in den Hintergrund treten und konnten in ihrem ersten Jahr bereits die Jury des Songwriter-Contests im Theater Chambinzky von sich überzeugen und belegten den 2. Platz beim Nachwuchspreis des Stramu-Festivals 2018.
Stadt Würzburg, Alter: 23 Jahre

...könnte Dir auch gefallen

davor: #zweiraumsilke
danach: Deathjocks