Das tapfere Schneiderlein

Sa. 04.09. um 13:15 Uhr, Draussen-Bühne

theaterta mit dem Klassiker der Gebrüder Grimm

„Sieben auf einen Streich? Heute muss mein Glückstag sein!"
Das Missverständnis um die sieben erschlagenen Fliegen verwandelt den kleinen Schneider in einen vermeintlichen Helden. Kein Wunder, denn die Welt sucht Helden und fragt nicht lang.
Beherzt nimmt er seine neue Rolle an, denn es winken Reichtum und die Hand der Prinzessin. Doch zunächst gilt es, die fiesen Riesen, das wilde Einhorn und den knausrigen König zu überlisten…

Eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm wird hier schwungvoll und ideenreich zum Leben erweckt.

„Gebannt verfolgten die kleinen und großen Besucher das Geschehen direkt vor ihnen. Der König konnte aber auch breit grinsen wie kaum ein anderer. Die bösen Riesen und das fiese Einhorn schauten so böse, dass man lachen musste..“ (Badische Zeitung)

Spieldauer: 45 min
Altersempfehlung: Kindergarten- und Grundschulalter

davor: Ronja Ramisch
danach: Loome