IFAK e.V.

Fr. 17.06. um 22:45 Uhr, mobil

mobile Bühne 1

Bespielt wird die mobile Stage von der IFAK Würzburg e.V. (Initiative für alternative Kulturgestaltung). Das ist ein Kollektiv bestehend aus Veranstaltenden, DJs und Interessierten, die das Ziel haben, die elektronische Musik- und Clubkultur fernab kommerzieller Interessen zu unterstützen und zu zelebrieren.
IFAK e.V. ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Es geht um das Schaffen neuer Freiräume für unterschiedlichste kulturelle Interessen. Besonders im Fokus stehen subkulturelle Bewegegungen, die aufgrund ihrer nicht kommerziellen Ausrichtung geschützte Orte brauchen, an denen sie sich frei entfalten können.

davor: Ayu Bi
danach: Ephemeral