Kollektiv Kowalsky

Sa. 18.06. um 13:50 Uhr, U-Bühne

eingängige Songs mit Ecken und Kanten

Kollektiv, das: Gruppe, in der Menschen im Team zusammenarbeiten.
Genau das ist Kollektiv Kowalsky: Vier junge Würzburger aus unterschiedlichen Musikrichtungen, die nun gemeinsam Musik machen. Ein Mix aus Post-Rock, Alternative, Punk und Pop.
Kollektiv Kowalsky verarbeitet die Themen und Herausforderungen des alltäglichen Lebens und spiegelt diese in den Texten seiner Lieder wider. Es geht um Eskapismus, die Suche nach sich selbst und die Freude am Leben.

Auf dem U&D schließt sich für die Band auch der Kreis, denn hier haben sie 2019 ihren Drummer noch als Besucher kennengelernt und stehen nun gemeinsam auf der Bühne.

davor: Still
danach: Eule & Lerche