Musikmesse

So. 23.06. um 11:00 Uhr, Draussen-Bühne

mit dem Chor New Future

Der Chor New Future wurde im Herbst 1993 in der Würzburger Pfarrei Heiligkreuz in der Zellerau vom damaligen Gemeindereferenten Franz-Josef Tremer gemeinsam mit Ingo Seufert und Mario Weber gegründet. Im Jahr 2012 hat der Chor schon einmal die Gospelmesse auf dem U&D musikalisch gestaltet. Weitere Highlights waren Auftritte bei den Katholikentagen in Regensburg und Leipzig.
New Future ist ein junger, gemischter Chor mit 70 Mitgliedern, der Gottesdienste, Konzerte und ähnliches mit Gospels, Spirituals, Popsongs und modernen geistlichen Liedern gestaltet. Der Chor probt in den Räumen der Evangelischen Studentengemeinde.
Seit März 2017 wird der Chor vom Musikstudenten Leo Breuer geleitet.

Der inhaltliche Teil wird gestaltet von Burkhard Hose (Leitung Katholische Hochschulgemeinde) und Anni Hentschel (Leitung Rudolf-Alexander-Schröder-Haus).

...könnte Dir auch gefallen

davor: Blind Man’s Machine
danach: Ines Jetzinger