Tony Fratello

So. 23.06. um 17:00 Uhr, zirkuszelt

Jonglage & Clownsshow

Tony Fratello ist Argentinier und erfeulicherweise während des U&D in Europa unterwegs.
Tony Fratello zieht seinen Koffer auf die Bühne und kaum haben die Kofferräder die Bühne erreicht, beginnt auch schon die Show. Der Clown hat ein Ziel: Lachen machen, einfach frei zu sein durch Lachen. Und um das zu erreichen, hat er seinen Koffer voller Zirkustricks und einer Vielzahl Melodien - von Tarantella über klassische Musik bis hin zu Polka und Walzer - dabei, die er auf seinem Akkordeon spielt.
Die Show steckt voll poetischer Momente und lustiger Situationen wie "das kleinste Fahrrad der Welt", "le orquestre du public" (das Publikum wird zum Akteur, im Rhythmus des Akkordeons), "Handstände ohne Bauchmuskel", "Al diabolo" (dreht und jongliert mit einem oder zwei Diabolos).
Unerwartet kann alles lustig sein, das Einfache kann menschlich sein und jeder kann wieder Kind werden.

Diese zeitgenössische Zirkusshow, die Jonglage und Humor in Einklang bringt, amüsiert alle Altersgruppen und mischt Theatertechniken, guten Humor und Live-Musik.

Zwei Vorstellungen um 17.00 und 18.30 Uhr.

...könnte Dir auch gefallen

davor: Dorina & the Moves
danach: Antinger