Urban Light

So. 23.06. um 14:15 Uhr, Drinnen-Bühne

entspannter Mix aus Pop & HipHop

Urban Light - das Licht der Stadt, in der sie leben, in der und über die sie eigene Songs schreiben. Alltagsszenen, die aufrütteln oder auch nachdenklich stimmen. Alltagsszenen die zeigen, dass Mut und Sorge, Licht und Schatten, sehr nah
 beieinander liegen können.
„Angekommen“ heißt die erste eigene CD, mit der die Band bereits den Bayerischen Rundfunk in der Sendung PULS begeistern konnte.
 Mit Sprachtiefe und Poesie ausgestattet, mixen die fünf jungen Musiker aus Würzburg Funk, Soul, Hip Hop und Rap mit sanften Jazz Klängen.
 Bei all den vielen kleinen und größeren Konzerten sticht der Auftritt im Vorprogramm von Silbermond im Luitpoldpark in Bad Kissingen vor 5000 Zuschauern sicher heraus.
"Urban Light haben soeben ihre erste CD unter dem Titel „Angekommen“ vorgelegt – zehn ziemlich entspannte, mal soulige, mal funkige Songs zu deutschen Texten, mit Gesang und Rap, Keyboard, Saxofon, Gitarre, Bass und Drums. Auch wenn hin und wieder Vorbilder aus dem weiten Feld der Popgeschichte von Supertramp bis Fanta Vier durchklingen, so haben die Jungs … bereits zu einem gut erkennbaren eigenen Sound gefunden." (MainPost)

...könnte Dir auch gefallen

davor: Blinklichter
danach: DJ Cosmin