Yaga

Fr. 17.06. um 17:15 Uhr, D-Bühne

Indie/Progressive

Indie Rock mit Elementen aus dem Progressive Rock aus Würzburg. Die persönlichen und ausdrucksstarken Texte von Sängerin Agata sind in elegante und ausgearbeitete Melodien gekleidet, die bewegen und zum Nachdenken anregen. Sie zögert nicht ihre intime Seite und Sensibilität zu entblößen. Mag der Inhalt der Songs auch melancholisch sein, geschieht die musikalische Umsetzung mit recht viel Energie.
Yaga besteht aus 5 erfahrenen Musiker, die aus unterschiedlichen Musikgenres kommen. Beeinflusst von sanften akustischen Klängen und Alternative Rock schaffen sie seit Anfang 2019 ihr eigenes musikalisches Universum.

Tomek Wolk-Lewanowicz (Keyboards)
Simon Friedrich (Bass)
Patrick Reuther (Schlagzeug)
Fernando Avila (Gitarre, Background Gesang)
Agata Stec (Gesang)

davor: Jane Doe
danach: Yannik Exists & Band