Benjamin Brückner & MoNaden (im Freien)


Die Ausstellung „UUD ff.“

...zeigt Menschen, ohne die das Umsonst und Draussen Festival nicht möglich wäre. Einige der Portraitierten sind zum ersten Mal dabei, andere schon seit der ersten Sekunde. Wieviel Arbeit vor und nach den 4 Tagen Festival auf den Mainwiesen im Umsonst und Draussen steckt und wieviele Menschen daran beteiligt sind, bleibt häufig im Verborgenen. Diese Ausstellung ist eine Verneigung vor den Aufbauhelfern, Stagehands, Technikern, Köchen, Vereinsmitgliedern, Fördermitgliedern, Moderatoren, Zapfern, Freunden, ideelle Unterstützer, Logistikern, Springern, IT-lern, Elektriker, Büromitarbeitern, Künstlerbetreuer, Parkplatzwächter, Securities, Fotografen, Installateure und und UUD - die Liste könnte fortgesetzt werden.


Viele von Ihnen hat Benjamin Brückner in den vergangenen Jahren in klassischem schwarz-weiß portraitiert (vorauseilend hier gleich die Entschuldigung an alle, die fehlen: da steckt keine Absicht dahinter).


Das Umsonst und Draussen ist mehr als nur ein Festival – daher auch der Titel „UUD ff.“

Umsonst & Draussen - Familie und Freunde.


Web



Das Künstlerkollektiv MoNaden

...kreiert Erlebnisräume, die das Erleben von Kunst, Raum, Mensch und Natur in nachhaltiger Weise ermöglichen. Festivitäten, an denen Menschen zusammen kommen, dienen als Schmelzkessel des Gemeinschaftsgefühls. Und es ist eine Chance, Toleranz und Mitgefühl in die Welt zu tragen. Bei diesem Treiben geht es längst nicht nur um das, was auf einer Bühne passiert. Denn Künstler kann und soll jeder sein. In diesem Umfeld wollen wir einander fördern und die Talente aller feiern. In einem geschützten Rahmen wollen wir dem kollektiven und individuellen Dasein die Möglichkeit geben, sich entfalten zu können.


Die Crew der Monaden hat ihre Herkunft im schönen Würzburg und ist ihrem Wesen nach verstreut in alle Winde. Die Fähigkeiten der Einzelnen mögen verschieden sein - was uns eint, ist die Liebe zum Fest. Wir sind Gestalter, Handwerker und vor allem Kommunikationskanonen. In unserem Netzwerk finden sind Künstler, Handwerker, Architekten, Grafikdesigner, Texter, Fotografen, Filmmenschen, Moderatoren, Schauspieler, Köche, Musiker, DJs, Veranstalter, Licht- & Tontechniker, Programmierer und manch anderer bunter Vogel.

Beim U&D werden sie einen temporären Ausstellungsraum für die Fotografien von Benjamin Brückner schaffen.


Web / FB


Hier geht's zu den anderen Programmpunkten im und um's KunstZelt:

Georgios Laios

pics4 peace

Leerraum Pioniere

Bergwerk/FH Gestaltung