Plätze für Initiativen

Initiativen aus dem sozialen, kulturellen oder gesellschaftspolitischen Bereich sind herzlich willkommen um über ihre Arbeit zu informieren.

Standplätze sind kostenlos, allerdings ist der Platz begrenzt - eine Garantie gibt es also nicht. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Müssen wir alle vier Tage vor Ort sein?

Nicht unbedingt. Ihr könnt euch einen Stand mit einer anderen Gruppe teilen.

Gibt es verbindliche Öffnungszeiten?

Ja. Von Öffnung des Festivals bis 21 Uhr sollten alle Stände besetzt sein.

Dürfen Speisen, Getränke oder Mitbringsel verkauft werden?

Das ist grundsätzlich nicht möglich. Der einfache Grund ist, dass bei einer eintrittsfreien Veranstaltung der Verkauf von Essen und Getränken die wichtigste Finanzierung ist. Aber bei Bedarf kann über die Möglichkeiten gesprochen werden.

Gibt es Strom und Wasser?

Ja. Beides ist nach Rücksprache möglich.

Was brauchen wir?

Das wichtigste ist ein wetterfester Pavillon bzw. ein geeignetes Zelt o.ä. als Regen/Sonnenschutz.

Ihr wollt teilnehmen?
Schreibt bis 30. April eine E-Mail an
parti-soku@umsonst-und-draussen.de