Musickpicknick

Am Sonntag ab 11.00 Uhr findet unser Picknick statt.

Eine Mini-Bühne im Grünen, 3 x Musik, dazu kostenlos 500 frische Brötchen (an der Infobude und nahe der Bühne am Weg). Den Rest bringt Ihr mit - oder kauft Euch vor Ort was zu Essen.

Picknickdecke, Familie, Freunde oder auch alleine und dazu schöne, dezente Sonntagmorgenmusik.

Bis um 12.00 Uhr erlauben wir mitgebrachte Picknick Utensilien - Kaffee, Wasser, Säfte sind nicht erlaubt, die gibt es ja vor Ort.

Das Picknick findet auf der Wiese vor den Initiativen statt.

PS: Liebe Eltern, liebe Lehrer: Der Schreibfehler ist Absicht.


Beim weltweit einzigen Musickpicknick mit drei "ck" treten diese Künstler auf:


11:00 Uhr: MOCKTIDE

Mocktide stammt aus Hammelburg. Der 31-jährige spielt "eigentlich" Rock bis Metal - aber mit der Akustikgitarre klingt das natürlich anders: Er spielt umarrangierte Coversongs, hat aber auch eigene Metalsongs auf die Akustikgitarre übertragen.

FB


11:30 Uhr: HATFIELD & APPARTEMENT 45

Hatfield & Appartement 45 sind zwei Würzburger Jungs, die seit 2008 die Clubs und Fußgängerzonen ihrer fränkischen Heimat beschallen. Die Songs klingen mal wie Singer-Songwriter, mal wie Folk-Punk. Die Texte handeln von Liebe, Protest und betrunkenen Toten... True Story.

FB, Bandcamp


12:00 Uhr: KOSTJAH

Seitdem Kostjah zum ersten Mal die Nadel seines Plattenspielers auf Nick Drakes Pink Moon gelegt hat, war für ihn klar, dass es kein Zurück mehr zu gängigen Gitarrenklängen gab. Knapp sechs Jahre und diverse Musikprojekte später war der ganz eigene Sound gefunden. Dabei springt Kostjah zwischen Bariton und Falsett, fordert das Erwartbare durch Disharmonien und Rhythmuswechsel heraus, findet die Hoffnung in der Melancholie und erinnert an zeitgenössische Künstler*innen wie Bon Iver oder Laura Marling. Das 2022 erscheinende Debütalbum wurde zusammen mit Sönke Torpus in Nordfriesland aufgenommen, der die zehn Lieder produziert und durch nostalgisch anmutende Klavierspuren ergänzt hat.

Web, Insta